TRGS 519
Sachkundelehrgänge Anl. 3 und Anl. 4
Neue Termine!!!


Sachkundelehrgänge

Sachkundelehrgang Asbest gemäß TRGS 519  Anlage 3 (staatlich anerkannt)
(inkl. KMF-Zertifikat und Gerätefachkunde)

Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an Asbest müssen, um die Tätigkeiten mit asbesthaltigen Gefahrstoffen sicher durchführen zu können, gemäß TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe) von mindestens einem Sachkundigen geleitet und beaufsichtigt werden.
Mit diesem fünftägigen Lehrgang können Sie die Sachkunde für ASI-Arbeiten an allen asbesthaltigen Materialien gemäß TRGS 519 Nr. 2.7 Anlage 3 erwerben. Unsere Fachexperten informieren Sie umfassend über Eigenschaften und Gesundheitsgefahren aller asbesthaltigen Gefahrstoffe einschließlich Asbestzementprodukten und über zu ergreifende präventive Maßnahmen. Ihnen werden die Vorschriften für den Umgang mit Asbest und die erforderlichen Maßnahmen zur Unfallverhütung erläutert. Sie werden über Ihre Aufgaben und Pflichten als Sachkundiger informiert und über die einzuhaltenden rechtlichen und sicherheitstechnischen Maßnahmen vor Ort unterrichtet. Mit dem staatlich anerkannten Lehrgang sind Sie so bestens gewappnet für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe, von Asbest ausgehende Gesundheitsrisiken bei ASI-Arbeiten zu verhindern.

Termine:

Der nächste Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 3 findet
vom 28. September 2020 bis 02. Oktober 2020 (5 Tage) statt.

Kosten:

Die Kosten für den Sachkundelehrgang betragen 1.050 ,00 € pro Teilnehmer zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Veranstaltungsort:

Abc-Bau M-V GmbH
Fritz-Triddelfitz-Weg 3
18069 Rostock

Anmeldeformular:
  Anmeldeformular – Sachkundelehrgang TRGS 519 – Anlage 3


Sachkundelehrgang Asbest gemäß TRGS 519  Anlage 4 (staatlich anerkannt)

Gemäß TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe) müssen Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an fest gebundenen Asbestprodukten bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs von mindestens einem Sachkundigen geleitet und beaufsichtigt werden.
Mit diesem zweitägigen Lehrgang können Sie die dafür erforderliche Sachkunde gemäß TRGS 519 Nr. 2.7 Anlage 4C erwerben.
Unsere Experten vermitteln Ihnen fundiertes Fachwissen über fest gebundene Asbestprodukte, speziell Asbestzementprodukte, und ihre Verwendung, zu Tätigkeiten mit geringer Exposition sowie für ASI-Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenen Asbestprodukten.
Weiterhin werden Sie über die rechtlichen Bestimmungen für den Umgang mit diesen Produkten informiert und erfahren, welche sicherheitstechnischen Maßnahmen zur Unfallverhütung und Minimierung von Gesundheitsgefahren zu treffen sind. Der Lehrgang ist staatlich anerkannt. Mit der Teilnahme und dem Bestehen der Prüfung erfüllen Sie die rechtlichen Anforderungen an einen Sachkundigen für ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten und ASI-Arbeiten geringen Umfangs – und haben die Gewissheit, bestens auf Ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet zu sein.

Termine:

Der nächste Sachkundelehrgang TRGS 519 Anlage 4 findet
vom 30. September 2020 bis 01. Oktober 2020
Prüfung am 02. Otkober 2020
(3 Tage)
statt.

Kosten:

Die Kosten für den Sachkundelehrgang betragen 525,00 € pro Teilnehmer zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Veranstaltungsort:

Abc-Bau M-V GmbH
Fritz-Triddelfitz-Weg 3
18069 Rostock

Anmeldeformulare:

Anmeldeformular – Sachkundelehrgang TRGS 519 – Anlage 4


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Verband für Abbruch und Entsorgung e.V.
Geschäftsführer: Andreas Fricke
Friedhofsweg 45
18057 Rostock
0381 45 82 77 5 Tel.
0381 45 82 77 7 Fax.
E-mail: info@abbruch-mv.de