Verband begrüßt die Spedition- und Handelsgesellschaft Armin Görs mbH als neues Mitglied

//Verband begrüßt die Spedition- und Handelsgesellschaft Armin Görs mbH als neues Mitglied

Verband begrüßt die Spedition- und Handelsgesellschaft Armin Görs mbH als neues Mitglied

Die Spedition- und Handelsgesellschaft Armin Görs mbH wurde kürzlich als ordentliches Mitglied in den Verband für Abbruch und Entsorgung e.V. aufgenommen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gützkow (Mecklenburg-Vorpommern) und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

Das Unternehmen wurde 1990 als Fuhrunternehmen gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer etablierten Firma in und um Greifswald.

Mitte der 90er Jahre erweiterte das Unternehmen sein Betätigungsfeld (Abbrucharbeiten, Asbestsanierung, Erdarbeiten).

2004 übernahm das Unternehmen das jetzige Kies- und Recyclingwerk Pudagla auf der Insel Usedom. Das Unternehmen verfügt über einen umfangreichen Fuhrpark und technische Ausstattung (20 Trucks, 10 Bagger, 4 große Radlader, 1 Brecheranlage sowie 3 Siebanlagen.

Leistungen des Unternehmens:

  • Fernverkehr
  • Schüttguttransporte
  • Containerdienst
  • Tiefladertransportarbeiten
  • Erbringung von Bauleistungen und vorbereitende Baustellenarbeiten
  • Abbrucharbeiten
  • Asbestsanierung
  • Erdarbeiten
  • Wegebauarbeiten
  • Handwerkerleistungen
  • Brecherarbeiten
  • Entsorgung und Recycling
  • Ankauf Schrott.
2017-03-25T12:21:59+00:00 26. 02. 2016|Aktuelles|0 Kommentare