Cocorec GmbH seit dem 1. Mai 2018 ordentliches Mitglied des Verbandes für Abbruch und Entsorgung e.V.

//Cocorec GmbH seit dem 1. Mai 2018 ordentliches Mitglied des Verbandes für Abbruch und Entsorgung e.V.

Cocorec GmbH seit dem 1. Mai 2018 ordentliches Mitglied des Verbandes für Abbruch und Entsorgung e.V.

Die Cocorec GmbH ist seit dem 1. Mai 2018 ordentliches Mitglied im Verband für Abbruch und Entsorgung e.V.

Die Cocorec GmbH ist ein vom Staatlichen Umweltamt Mecklenburgische Seenplatte M-V zugelassener Abfallmakler und -händler. Alle im Europäischen Abfallartenkatalog definierten Abfälle können durch die Cocorec GmbH vermittelt oder gehandelt werden.

Die Cocorec GmbH ist seit 11.12.2017 Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach $ 56 KrWG.

Dabei greift die Cocorec GmbH auf ein breites deutschlandweites Netz von zugelassenen öffentlichen oder privaten Abfallbehandlern, -verwertern ((stofflich oder thermisch) und Abfallbeseitigugsanlagen (Deponien) zurück.

Die Gesellschafter der Cocorec GmbH stellen auch eigene Abfallbehandlungsanlagen zur Verfügung. In den Niederlassungen Walldorf, Jüchsen, Rodewisch, Dorndorf, Schönermark bei Schwedt und Demmin können eine Vielzahl von Abfallarten vorbehandelt und verwertet werden.

Die Cocorec GmbH betreibt in 17109 Demmin eine Anlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen.

Im Davidsohnweg 2a können folgende Abfälle gelagert und behandelt werden:

  • gemischte Bau- und Abbruchabfälle (Baustellenabfälle, mineralische Abfälle (Beton, Bauschutt, Ziegel), Holz, Bitumen,
  • gemischte Verpackungen (Kartonagen, Papier, Kunststoffe, Holz, Textilien)
  • gemischte Siedlungsabfälle (hausmüllähnlicher Gewerbeabfall)
  • biologisch abbaubare Abfälle (Gras, Baum- und Strauchschnitt, Wurzeln, Bioabfälle aus Haushalten, biologisch abbaubare Abfälle aus Industrie und Gewerbe)
  • Kunstoffabfälle (Behälter, Kanister aus Kunststoff)
  • Eisenmetalle und Nichteisenmetalle
  • sonstige Abfälle aus Haushalten und Gewerbe.
2018-05-23T11:12:25+00:00 01. 05. 2018|Aktuelles|0 Kommentare